Der Graf von Monte Christo
Startseite > Der Graf von Monte Christo 
Der Graf von Monte Christo bat zur Audienz  Die Schüler der Klasse 6 trafen sich am Donnerstag, den 24. März auf der Dachterrasse des Mittelsächsischen Theaters mit Alexander Donesch, dem Hauptdarsteller des Musicals „Der Graf von Monte Christo“, einem Roman, den man vorher im Unterricht behandelt hatte, zu einem Gespräch. Viele Fragen brannten den Schülern auf den Nägeln: so die nach den beherrschten Fremdsprachen des Sängers und Darstellers, seinen bisherigen Rollen, den Auftrittsorten zwischen Paris – Wien – und Freiberg und was man macht, wenn man den Text vergessen hat. Klare Antwort des sympathischen Mannes: „Geh‘ drüber weg, tu so, als müsse es so sein wie du es gerade machst!“   Einen Tag später dann der Besuch der abendlichen Vorstellung. Dabei das Besondere: der zukünftige Intendant, Sergio Raonic Lukovic begrüßte die Schüler, die er aus der Zusammenarbeit im vergangenen Schuljahr schon kannte, persönlich. So müssen sich VIPs fühlen! Berichte Startseite Berichte Wirbelwind e.V. Berichte Sport Berichte Ganztagsangebot Berichte Projekte Berichte Archiv Berichte Clemens Winkler Berichte Sonderpäd. Förderung Berichte Schule Berichte Statistisches Berichte Beratungsstelle Berichte Praktika Berichte Links Berichte Interner Bereich Berichte Formulare Förderzentrum “Clemens Winkler” Brand-Erbisdorf Schuljahresmotto 2020/21  „Dem  Glück auf!  der Spur“ Berichte Neues